SENKEN SIE EINFACH UND
SCHNELL IHRE BETRIEBS-
UND WARTUNGSKOSTEN.

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Digitalisierung von Industriemaschinen: Hydropa 4.0 vernetzt Maschinen und Prozesse durch modernste Informations- und Kommunikationstechnologie.

Die neue Hydropa-SmartTechnology ist auf die digitale Überwachung, Wartung und Instandhaltung von Industriemaschinen spezialisiert: Die extrem bedienerfreundliche Software informiert Sie über den aktuellen Zustand von Aggregaten und Maschinen. Sie werden auf kritische Entwicklungen aufmerksam gemacht – so können Sie zeitnah präventive Instandhaltungsmaßnahmen einleiten, ungeplante Standzeiten und damit kostenintensive Produktionsausfälle vermeiden.

Der Einsatz der Hydropa-SmartTechnology unterstützt unsere Kunden dabei, ihre Betriebs- und Wartungskosten um bis zu 30 Prozent zu senken!

Ihre Maschinen haben
Ihnen etwas zu sagen!

Ihre Maschinen haben
Ihnen etwas zu sagen!

Die fortschreitende Digitalisierung von Maschinen und Prozessen ist praktisch: So kommuniziert zum Beispiel Ihr Auto mit Ihnen, wenn ein Ölwechsel ansteht oder nach einer bestimmten Anzahl von Kilometern die Bremsbeläge erneuert werden müssen.

Unser SmartTechnology funktioniert ähnlich komfortabel und schont dabei Ihre Ressourcen: Sensoren übermitteln wichtige Maschinendaten an die ToolBox, die deren Auswertung an Ihr Mobiltelefon weiterleitet. So werden Sie beispielsweise über ein Ansteigen der Beriebstemperatur informiert, noch bevor sich die entsprechende Maschine sicherheitstechnisch abschaltet oder eine Störung auftritt. Die Erfassung der tatsächlichen Betriebsstunden ermöglicht Ihnen den Austausch von Komponenten oder Flüssigkeiten zu planen und so unnötig Kosten durch einen plötzlichen Maschinenstillstand zu vermeiden. Die Sicherheit Ihrer Daten ist selbstverständlich zu jeder Zeit gewährleistet.

Unsere ToolBox kann natürlich noch viel mehr! 

Unsere smarte Box:
Einfach und sicher.

Unsere smarte Box:
Einfach und sicher.

Die intuitive Benutzeroberfläche macht die ToolBox höchst bedienerfreundlich. Eine Nachrüstung Ihrer Maschinen erfolgt ohne den Einsatz von externen Programmierern und die Einarbeitung Ihrer Mitarbeiter in eine komplizierte Software entfällt. Auch die Installation der ToolBox erfolgt ohne nennenswerte Unterbrechung des Produktionsprozesses.

Unsere SmartTechnology ermöglich die intelligente Vernetzung sowie die unfassende Überwachung und Kontrolle Ihrer Maschinen - und genügt dabei höchsten Sicherheitsansprüchen: Die ToolBox funktioniert autark und kann weder in die Steuerung noch in die Produktion eingreifen.

Wollen Sie Produktionsausfälle vermeiden, indem Sie die Wartungsprozesse für Ihre Maschinen optimieren und digitalisieren? Dann nutzen Sie das zweimonatige kostenfreie Schnupper-Basis-Modul und lassen Sie sich von Herrn Kellermann unverbindlich beraten.

Klein, aber oho:
So funktioniert die Toolbox.

Klein, aber oho:
So funktioniert die Toolbox.

Die ToolBox misst standardmäßig alle relevanten Maschinendaten:

       - Vibration

       - Drehzahl

       - Temperatur

       - Druck

       - Drehmoment

       - Füllstand

       - Durchfluss 

Darüber hinaus können auf Wunsch weitere maschinenspezifische Daten wie

       - Betriebsstundenzähler oder

       - Positionsüberwachung

       - und viele mehr

gemessen und ausgewertet werden.